Die Fassade ist dran

 

Nach langer Zeit des Wartens ist endlich unsere schöne Holzfassade fertiggestellt worden. Die Zimmerei Brumund hat die bereits vorgestrichenen Fassadenprofile innerhalb von 2,5 Wochen komplett angebracht. Wir durften dann alles noch mal mit einem Schlussanstrich versehen. Als Farbton haben wir lichtgrau ausgesucht. Das ist der Farbton, den wir auch schon für das Gesimse verwendet hatten. Das Fassadenholz kommt aus Hoya von der Firma Hoyaholz, wir haben das Profil Universal gewählt.   Die meisten Profile von Hoyaholz sind aus Douglasie und besonders für Fassaden mit hohen Witterungseinflüssen geeignet. Auch die Farbe ist eine spezielle Farbe die aus Norwegen stammt und dort häufig für Häuser mit Holzfassade Verwendung findet. Angeblich müssen wir erst in ca. 10 Jahren wieder streichen. Wir sind mal gespannt.

Ansicht vom Garten Richtung Küche:

IMG_0645

Ansicht Ecke Esszimmer/Wohnzimmer

IMG_0644

Ansicht von unseren Nachbarn Richtung Wohnzimmerecke

IMG_0643

Und von vorne mit Haustür und HWR

IMG_0642

Wie man sieht, sind die Außenlampen und die Fallrohre auch schon montiert. Das „hübsche orange Rohr auf dem letzten Bild gehört zum Frischluftanschluss unseres späteren Holzofens. Das KG-Rohr wird noch durch ein etwas kleineres Edelstahlrohr ersetzt, welches dann zwischen ein paar Stauden verschwinden kann.

 

Views: 248

Ein Gedanke zu „Die Fassade ist dran

  1. Markus

    Die Fassade sieht echt toll aus! Der Farbton passt super zum Haus. Was ich besonders gut finde, dass man das Haus wieder erst in 10 Jahren streichen muss. Die Idee mit der Holzfassade würde ich mir sicher überlegen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.