Archiv des Autors: Felix

Gartenhütte und Terasse

So nach und nach haben wir den Garten angelegt und da wir Platz für Gartengeräte, Spielsachen, Auflagen usw. benötigen haben wir eine Gartenhütte mit angrenzender Terrasse gebaut. Der Bau hat in mehreren Abschnitten über zwei Sommer stattgefunden.
Zuerst wurde die Hütte im Sommer 2016 gebaut, Frühjahr 2017 wurde die Terrasse angelegt und diesen Monat dann das Dach gebaut.

Weiterlesen

Views: 65

Spielturm

Unsere Tochter liebt es im Garten zu spielen, daher wollten wir ihr dort auch etwas „mehr“ bieten … Ein Spielturm musste her.
Die „Katalog“ Modelle gefielen uns weder optisch, noch im Preis. Es blieb also nur die Eigenbauvariante.
Dies ist das Ergebnis:

Weiterlesen

Views: 56

Schwalbe … und was daraus geworden ist

Zuletzt habe ich darüber geschrieben, wie ich den Motor der Schwalbe gespalten habe.
Danach war einfach keine Zeit mehr für dieses Projekt, da unsere Tochter uns gut beschäftigt hat und es einfach wichtiger ist die Zeit mit ihr zu verbringen.
Es hat über ein Jahr gedauert, bis ich mit einem gutem Freund zusammen den Motor wieder montiert und die Schwalbe wieder zusammengebaut habe. Weiterlesen

Views: 53

Schwalbe Restauration

Heute mal ein ganz anderes Thema. Seit ca. 1,5 Jahren bin ich stolzer Besitzer einer Simson Schwalbe. Ich konnte diese zu einem günstigen Kurs von einer Kollegin erwerben. Der Zustand der Schwalbe ist als mittelmäßig zu beschreiben. Sie leidet unter dem Wärmeproblem, d.h. nach ca. 15 Minuten fahrt geht der Motor aus und kann erst nach dem Abkühlen wieder gestartet werden.

Hier der Ausgangszustand:

IMG_0082

Ich habe als erstes angefangen den Motortunnel, das Knieblech und den Panzer zu demontieren. Danach ist der Motor schön zugänglich und kann ausgebaut werden.

IMG_0084 IMG_0093IMG_0092

Da der Motor einen unbekannten Zustand hat und sifft, wird dieser neu gelagert und abgedichtet. Dazu muss der Motor „gespalten“ werden. Dies ließ sich relativ einfach bewerkstelligen. Lediglich der Getriebedeckel war so fest verschraubt, dass ich einen Schlagschrauber nutzen musste, um die Schrauben zu lösen.

IMG_0103IMG_0104IMG_0102

Nachdem der Deckel runter ist, hat man freie Sicht auf die Kupplung und Primärritzel.

So sieht der Motor im gepaltenen Zustand aus.

IMG_0108IMG_0107

 

 

Views: 112

Einbauschrank

Heute gibts mal wieder etwas Neues. Im Arbeitszimmer haben wir die gleiche Nische, wie in der Küche mit den Maßen 1,8m x 2,54m. Bisher haben wir diese nicht wirklich genutzt, bis jetzt.

Ich habe ein Einbauregal gebaut, um diesen Platz sinnvoll auszufüllen. In dem Regal können Wannen aus dem IKEA Trofast System und Kästen aus der Kallax Reihe eingesetzt werden, außerdem gibt es Platz für Ordner und unseren Drucker.

IMG_1126

Als „Tür“ werden Schiebegardinen zum Einsatz kommen. Eigentlich sollten richtige Schiebetüren eingebaut werden, aber alleine das Schiebe-System würde mindestens 160€ kosten und dann bräuchten wir nochTürblätter mit einer Höhe von 2,5m.

Und hier der Einbauschrank mit seinen neuen Türen:

image

Views: 82